Kindeswohlgefährdung

Der Schutz der uns anvertrauten Teilnehmer und Mitarbeitenden steht an oberster Stelle. In diesem Zuge haben sich verschiedene Gremien im Jugendwerk sich dazu Gedanken gemacht.  So wurde eine präventive Konzeption zur Vermeidung von Kindeswohlgefährdung ausgearbeitet. Diese soll dabei nicht misstrauisch gegenüber Mitarbeitenden sein, sondern neben dem Vertrauen in jeden Mitarbeiter ein weiteres Qualitätszeichen unserer Jugendarbeit sein. HIER finden sie die Konzeption.

Grundkurs A & B | Schulung

Licht- & Tontechnik | Schulung

Bandarbeit

Jungscharschulung